Quickinfos

Start ab sofort
Lehrzeit 3 Jahre
Lehrlingsentgelt
  • 815 ‚ā¨ / 1. Lehrjahr
  • 925 ‚ā¨ / 2. Lehrjahr
  • 1.055 ‚ā¨ / 3. Lehrjahr
  • 1.145 ‚ā¨ / 4. Lehrjahr
Lehrmodelle
  • Lehre

Du hast einen ausgeprägten Geschmackssinn, bist ein toller Gastgeber und ein Organisations-Ass? Dann bist du genau richtig bei uns. 

Komm zu uns und bewirb dich als Gastronomiefachmann/-frau bei Landgasthaus Bruckwirt und finde heraus, was richtiger Service ist!

Deine Aufgaben:

  • Bestellungen annehmen
  • G√§ste beraten
  • Speise- und Getr√§nkebestellungen servieren
  • Tische decken, dekorieren, abr√§umen
  • Zubereiten von Speisen

Das bieten wir dir:

  • Interessante T√§tigkeit
  • wir unterst√ľtzen dich w√§hrend der Lehrausbildung
  • garantierte Bezahlung deiner Lehrlingsentsch√§digung

Bewirb dich jetzt und starte deine Lehre als Gastronomiefachmann/-frau beim Landgasthaus Bruckwirt in Pichl bei Wels.

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Tamara Böcklinger

Neugierig geworden?

Dann schicke uns deine Bewerbung oder vereinbare einen Schnuppertermin.

Wer wir sind

Das Landgasthaus Bruckwirt ist aus Pichl bei Wels nicht mehr wegzudenken.

Es bietet¬†seinen G√§sten neben gem√ľtlichen Gastzimmern und¬†einem Gastgarten im¬†Erdgeschoss auch¬†verschiedene¬†Veranstaltungsr√§umlichkeiten im ersten Stock.
 

1954¬†-¬†wurde das Bruckwirtshaus von der Fam. Hochhauser in der ersten Generation erworben und¬†weiter gef√ľhrt.¬†
 

1979¬†-¬†√ľbernahmen Johannes und Notburga¬†Hochhauser das Gasthaus¬†in¬†zweiter Generation.
 

2014 - wurde der Familienbetrieb wegen Pensionierung stillgelegt.
 

Mit einer gro√üen¬†Liebe zum Detail und voller neuer Ideen hat¬†der fr√ľhere Lehrling, Tamara¬†B√∂cklinger,¬†mit tatkr√§ftiger Unterst√ľtzung ihrer Familie das

Landgasthaus Bruckwirt im Jahr 2019¬†√ľbernommen und¬†zu neuem¬†Leben erweckt.

Unser Hauptstandort

Landgasthaus Bruckwirt
Innbachtalstrasse 3
4632 Pichl bei Wels

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Tamara Böcklinger