Quickinfos

Start 01.09.2022
Lehrzeit 3 Jahre
Lehrlingsentgelt
  • 750 ‚ā¨ / 1. Lehrjahr
  • 960 ‚ā¨ / 2. Lehrjahr
  • 1255 ‚ā¨ / 3. Lehrjahr
  • 1657 ‚ā¨ / 4. Lehrjahr
Lehrmodelle
  • Lehre mit Matura
  • Duale Akademie
  • Lehre

Das erwartet dich:

  • Lehrzeit: 3 Jahre
  • Berufsschule Linz 6
  • Du bekommst eine umfassende kaufm√§nnische Grundausbildung
  • In der Disposition lernst du die √úberwachung der Liefertermine und Einleitung von Ma√ünahmen bei Lieferverzug
  • Angebote vergleichen und beurteilen, mitwirken bei der Lieferantenbeurteilung sowie auch Bestellungen vorbereiten f√ľr Material, Waren und Dienstleistungen sind Teil deiner Aufgaben im Einkaufsbereich
  • Dir werden Kenntnisse √ľber Zoll, Nebenkosten, Liefer- und Zahlungsbedingungen vermittelt
  • Buchhaltung und Kostenrechnung sind ebenso ein Bestandteil der betriebswirtschaftlichen Ausbildung
  • Zudem lernst du die verwendeten Rohstoffe, Materialien, Waren und Produkte der Eisen- und Metallverarbeitenden Industrie und den Zusammenhang von Technik, Wirtschaft und Umwelt kennen
  • UND VIELES MEHR

Unsere Benefits

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Bernhard Eicher und Stefanie Forstenpointner

Neugierig geworden?

Dann schicke uns deine Bewerbung oder vereinbare einen Schnuppertermin.

Wer wir sind

PALFINGER steht weltweit f√ľr die innovativsten, zuverl√§ssigsten und wirtschaftlichsten Hebe-L√∂sungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Mit technologischer Expertise und erfahrenen Mitarbeitern setzen wir Qualit√§tsstandards in unseren Branchen. Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Ressourcennutzung stehen dabei im Mittelpunkt unseres Handelns. Hohe Flexibilit√§t und Kompetenz in der Produktion sowie ein weltweites Vertriebs- und Servicenetzwerk sichern uns den entscheidenden Wettbewerbsvorteil und unseren Kunden LIFETIME EXCELLENCE.

Unser Hauptstandort

PALFINGER
Kapellenstraße 18
5211 Lengau

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Bernhard Eicher und Stefanie Forstenpointner