Quickinfos

Lehrzeit 3,5 Jahre
Lehrlingsentgelt
  • 900,- € / 1. Lehrjahr
  • 1.090,- € / 2. Lehrjahr
  • 1.425,- € / 3. Lehrjahr
  • 1.872,- € / 4. Lehrjahr
Lehrmodelle
  • Lehre

Das solltest du mitbringen

  • Handwerkliches Geschick
  • Interesse und Freude am Umgang mit Technik (insbesondere Mechanik UND Elektronik)
  • Lernbereitschaft
  • Ausdauer und Genauigkeit
  • Planvolles Arbeiten
  • Freude am Arbeiten im Team

Das machst du in diesem Beruf:

Mechatronik ist die Kombination von Mechanik und Elektronik. Du stellst dabei mechatronische Bauteile im Maschinen-, Anlagen- und Gerätebau her. Du wirst diese Anlagen in Betrieb nehmen, warten und Störungen und Fehler aufsuchen und beheben. Das Programmieren und Anwenden von Steuerungsprogrammen zählt ebenfalls zu deinen Aufgaben.

In deiner Ausbildung wirst du lernen, wie man diese mechanischen, elektronischen, pneumatischen, hydraulischen und informationstechnischen Teile zu mechatronischen Systemen zusammenbaut.

Dazu erhältst du eine fundierte Ausbildung in verschiedenen Bereichen wie Metallbearbeitung, Elektrik/Elektronik, Mechanik, Pneumatik, Hydraulik und Steuerungsprogrammierung.

Unsere Benefits

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Christoph Baier

Neugierig geworden?

Dann schicke uns deine Bewerbung oder vereinbare einen Schnuppertermin!

Wer wir sind

Deine Lehre bei AMAG.

Wir bieten Dir eine qualitativ hochwertige und gleichermaßen abwechslungsreiche Ausbildung an.

AMAG Aluminium bringt Flugzeuge in die Luft, bietet ungeahntes Leichtbaupotenzial für den Automobil- und
Transportbereich und findet als Verpackungs- und Hightech-Material in Freizeitartikeln wie Ski und
Snowboardbindungen Einsatz. Kurzum: Gemeinsam schaffen wir innovative Aluminiumprodukte, die aus dem
täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind!

Unser Hauptstandort

AMAG Austria Metall AG
Lamprechtshausener Str. 61
5282

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Christoph Baier