Quickinfos

Start 2021
Lehrzeit 3 Jahre
Lehrlingsentgelt
  • 930,60 ‚ā¨ / 1. Lehrjahr
  • 1.184,10 ‚ā¨ / 2. Lehrjahr
  • 1.674,20 ‚ā¨ / 3. Lehrjahr
Lehrmodelle
  • Lehre

Im Lehrberuf Zimmerei lernen die Lehrlinge unter anderem wie sie:

  • Holzkonstruktionen entwerfen und berechnen
  • Werkstoffe (Holz und andere Bau- und Bauhilfsstoff) ausw√§hlen, lagern und pflegen
  • Baustellen einrichten und absichern, Arbeits-, Schutz- und Tragger√ľste erstellen
  • Balken, Bretter, Platten abmessen und zuschneiden, dazu Holzbearbeitungsmaschinen bedienen
  • f√ľr den Abbund (√úbergang und Abdichtung zwischen Holzbau und Mauerwerk) sorgen
  • Unterkonstrukionen herstellen, um z. B. Gipsplatten daran zu befestigen
  • Holz bearbeiten und Holzverbindungen herstellen, Ho√∂zoberfl√§chen bearbeiten und behandeln
  • Holzkonstruktionen wie z. B. Dachkonstruktionen, W√§nde, Decken, Treppen, T√ľren, Tore, T√ľrme, Br√ľcken herstellen und vorgefertigte Bauteile einbauen
  • Holzkonstruktionen instandsetzen und konstruktiv und chemisch sch√ľtzen
  • Schalungen, Verkleidungen, Betonschalungen konstruieren und Schalungen, Lattungen und Eindeckungen aus√ľhren
  • D√§mmstoffe zum W√§rme-, K√§lte-, Brand- Schallschutz einbauen

Mit erfolgreicher Lehrabschlusspr√ľfung sind die Lehrabsolventen/-absolventinnen berechtigt die Berufsbezeichnung "Zimmerer" bzw. "Zimmerin" zu tragen.

Starte jetzt deine Ausbildung und Karriereweg mit einer Lehrstelle als Zimmerer (m, w, d) bei Reindl Bau am Mondsee!

Wie es bei uns aussieht

Unsere Benefits

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Matthias Reindl

Telefon 06232 7700-0
office@reindlbau.at
www.reindlbau.at

Neugierig geworden?

Dann schicke uns deine Bewerbung oder vereinbare einen Schnuppertermin.

Wer wir sind

Bauunternehmen mit den Schwerpunkten Hochbau, Holzbau und Baustofffachhandel

Wie es bei uns aussieht

Unser Hauptstandort

Reindl Bau GmbH
Walter-Simmer-Str. 15
5310 Mondsee

Haben wir dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Bewerbungsunterlagen.

Matthias Reindl